Jahresziele und Neujahrsvorsätze: Die Macht hinterhältiger Fragen
Kategorie: Strategie | Books | Leadership | Vision
Jahresziele

Das neue Jahr ist jung und noch ist Zeit, die eigenen Vorhaben oder Vorsätze in Ziele zu kleiden.

Ich persönlich nutze in der Arbeit mit meinen Kunden und für meine eigenen Ziele gerne die Methode „Objectives Key Results“ – hauptsächlich, weil sie für eine Verbindung zwischen Strategie und Umsetzung sorgt, flexibel ist und die Ziele auch noch messbar macht.

Damit Ziele uns oder andere aber begeistern können, braucht es noch mehr:
Die Frage nach dem „WOZU?“. Also einen Rahmen, der dazu führt, dass Ziele uns berühren, motivieren und inspirieren

Das ist häufig eine Vision, der übergeordnete Sinn oder Purpose, manchmal auch persönliche oder Unternehmenswerte. Es können aber eben auch hinterhältigen Fragen sein…

Max Frisch und seine Fragen

1966 hat Max Frisch seine „Fragebogen“ erstellt – eine Sammlung von Fragen zu unterschiedlichen Themengebieten – Fragen, die der Autor selbst als „hinterlistig“ bezeichnete und zugab, sie selbst nicht alle beantworten zu können – trotzdem aber auf sie aufmerksam machen wollte.

Wie hinterlistig so eine Frage sein kann? Hier eine Kostprobe:

  • Sind Sie sicher, dass die Erhaltung des Menschengeschlechts, wenn Sie und alle Ihre Bekannten nicht mehr sind, Sie wirklich interessiert?
  • Und wenn ja: warum handeln Sie nicht anders als bisher?

Im Freundeskreis haben diese Fragen zwischen den Jahren für angeregte Diskussionen und rotweingeschwängerte Abende gesorgt – und hier und da auch noch mal eine neue Perspektive für die Vorhaben in 2022 geschaffen.


Beim Durchblättern des Buches ist mir aufgefallen, dass diese Fragen nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Organisationen und Unternehmen Sinn machen könnten. Ein paar habe ich für Euch ausgewählt:

Top 5 Max Frisch Fragen für Organisationen oder Unternehmen

  • Was tun Sie für Geld nicht?
  • Was bedrückt Sie mehr: ein Profit, der nach moralischen Gesichtspunkten nicht zu rechtfertigen ist, oder der Verzicht auf solchen Profit?
  • Wie viele Arbeitskräfte gehören Ihnen?
  • Wem gehört Ihres Erachtens die Luft?
  • Die Saurier überlebten 250 Millionen Jahre; wie stellen Sie sich ein Wirtschaftswachstum über 250 Millionen Jahre vor?

Wer weiterlesen möchte: FRAGEBOGEN, Max Frisch, erweiterte Fassung 2019, Suhrkamp Verlag.

Ich freue mich schon auf das nächste Strategiemeeting mit den etwas anderen und hinterlistigen Fragen von Max Frisch – oder aber auch eigenen Kreationen…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner